Zurück zur Startseite

Der Doppelgrabstein

Grabplatten aus Granit wirken besonders edelDPA

 

Ein Doppelgrabstein ist - wie der Name bereits erahnen lässt - ein besonders breiter Grabstein, der besonders häufig für Doppel- oder Familiengräber genutzt wird.

Format und Steinsorte eines Doppelgrabsteins

Ein Doppelgrabstein - auch Breitstein - ist meist zwischen 60 - 100 cm hoch und ca. 65 - 120cm breit. Sollten Sie einen größeren oder kleineren Doppelgrabstein wünschen, setzen Sie sich mit Ihrem Steinmetz in Verbindung. Er wird mit Ihnen zusammen sicher den richtigen Doppelgrabstein finden. Ob Sandstein, Granit, Kunststein oder Quarzit - Doppelgrabsteine werden aus allen Steinsorten angefertigt, die auch für Einzelgrabsteine genutzt werden.

Formen eines Doppelgrabsteins

Immer häufiger werden sowohl für Doppel- als auch für Einzelgrabsteine Formen gewählt, die von der klassischen, rechteckigen Form ein wenig abweichen. Besonders beliebt ist die Variante, in der die Oberkante des Grabsteins leicht geschwungen ist. Aber auch ganz runde, schräge oder bogenförmige Steine sind stark im Kommen. Scheuen Sie nicht davor zurück dem Händler, bei dem Sie Ihren Doppelgrabstein in Auftrag geben, eine genaue Beschreibung zu liefern. Die meisten Steinmetze haben auch einen Katalog. Nehmen Sie sich so viel Zeit, wie sie brauchen, und wählen Sie den Stein aus, der genau Ihren Wünschen entspricht. Schließlich wollen Sie viele Jahre Ihre Freude an dem Doppelgrabstein haben.

Regeln für das Aufstellen eines Doppelgrabsteins

Wie bei allen stehenden Grabsteinen, darf ein Doppelgrabstein nur von Fachleuten aufgestellt werden und muss fest im Boden verankert werden. Der Grund für diese Vorsichtsmaßnahme liegt auf der Hand: Ein Grabstein ist sehr schwer und birgt daher ein großes Gefahrenpotential umzukippen. Ob es darüber hinaus weitere Regeln gibt, die Sie bei der Wahl des Doppelgrabsteins beachten müssen, können Sie in der Friedhofsordnung Ihres Friedhofs nachlesen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Der Steinmetz

Viele Menschen wundern sich über die teils hohen Preise für einen Grabstein, dabei ist ein Großteil der aufwändigen Arbeiten des Steinmetzes nicht auf den ersten Blick ersichtlich.

mehr ›
Die Kosten des Grabsteins

Die Kosten für einen Grabstein variieren stark. Dabei spielen viele verschiedene Faktoren eine Rolle.

mehr ›
Der Grabstein aus Marmor

Grabsteine aus Marmor wirken besonders edel. Das Material ist allerdings nicht frostsicher, daher eignet er sich nur bedingt als Grabstein.

mehr ›